standort: startseite > scheinwelt > 29.6.2009

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Montag, 29. Juni 2009

Sonne - Bewusstseinsentwicklung - Wahrheit


Wie man im »Forum von CROPfm an verschiedenen Stellen nachlesen kann, werden die Arbeiten von »Dieter Broers nach eigenen Aussagen offenbar »erneut massiv behindert. Auch sein Interview mit der Zeitschrift HÖRZU hat jemand  offenbar so übel genommen, dass man die beiden verantwortlichen Redakteure fristlos entlassen hat. [Anmerkung: Ich hatte mich damals gewundert, dass dieses Interview in ausgerechnet dieser Zeitschrift veröffentlicht wurde, und Unrat gewittert. Meine  Vermutung war wohl falsch bzw. der Unrat von anderer Art.] Des weiteren darf  sein Buch " Transformation der Erde" , das zur Zeit vergriffen ist, in seiner ursprünglichen Form nicht wieder in den Handel, der Verlag steht demnach also wohl auch unter Druck.
 
Es ist kaum zu glauben, wie mit dem Zugang zu wissenschaftlichen Informationen  umgegangen wird, die die gesamte Menschheit und die Erde betreffen  ... Vor diesem Hintergrund frage ich mich natürlich, ob der Film von Dr. Broers
»(R)EVOLUTION 2012
, der im Mai auf dem Marché Du Film in Cannes vorgestellt wurde, tatsächlich in seiner geplanten  Fassung an den Kinostart gehen wird, derzeit erhält er " den letzten Schliff" . Ich hoffe, es wird dazu bald noch Aussagen geben.

Vielleicht auch noch interessant anzusehen: Die Charts zum  Vortrag »Erwachen der Menschheit? von  Dieter Broers auf dem Bleep-Kongress im Oktober 2008.

Diesbezügliche frühere Artikel zum Thema:
»Bewusstseinsentwicklung und 2012
»Bewusstseinsentwicklung, 2012 und die neue Weltordnung
»Wer Schmetterlinge lachen hört


In diesem Zusammenhang an dieser Stelle ein paar Artikel zur derzeitigen Sonnenaktivität:

»Macht die Sonne schlapp? – Jetzt gibt es neue Vorhersagen zur Sonnenaktivität
Andreas von Rétyi zeichnet ein eher negatives Bild von der aktuellen  Sonnenaktivität.

»Ist die Sonne unser Untergang?
Der FOCUS zeichnet ein bedrohliches Bild.

»Forscher glauben, das Rätsel der derzeit fleckenfreien Sonne gelöst zu haben
Die American Astronomical Society verlegt den Grund für die scheinbar rückläufige Sonnenaktivität ins  Innere der Sonne.

Meine Meinung zu diesen Artikeln: Ich hab ein merkwürdiges Gefühl dabei, und es verstärkte sich, als ich »diesen Artikel las. Was wird denn noch so alles zensiert? Auch angesichts der Aussagen von Dieter Broers, der eine Art von direkter Beeinflussung der Sonne auf ihrer Rückseite annimmt bzw. anhand von NASA-Daten feststellte (beschrieben im zweiten Teil seines  Interviews mit CROPfm, siehe meinen Artikel »Wer Schmetterlinge lachen hört), kommen mir wieder  Zweifel an der Echtheit der offiziellen Meldungen. Manchmal wünschte ich, ich könnte hinfliegen und selber nachsehen ...


Nachtrag 29.6.2009:
Weil's zeitlich grad noch passt, »hier eine Info, dass es am 25.7.2009 in 94209 Regen einen Vortrag von Dieter Broers geben wird mit dem Titel " Kosmisch induzierte Transformation – „2012“ und Evolutionssprung?" (via »CROPfm News)

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de