standort: startseite > wortwelt > wach auf

WACH AUF ich hab dich geträumt in mein leben in langen fließenden wellen, vergaß mich beinah zu erinnern des glücks, seit äonen vermisst. und nun bist du da, doch mit blinden augen, gefesselt in zehrenden schatten, erkaltet die glut, erstarrt in angst, zerrissen in sehnsucht und qualen. wach auf, wach auf, mein seelenfreund! siehst du die zeichen nicht? wach auf, wach auf, meine herzensliebe! öffne das tor – das schwert liegt bereit. wach auf, wach auf, flüstert leise mein herz, fühle – erinnere dich! wach auf, wach auf, mein engel des lichts

wortwelt


 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de