standort: startseite > wortwelt > der traum

DER TRAUM Ich hab mich geträumt weit weg von hier in pastellfarbene Wolken und Regenbögen Dort fand mich dein Herz tanzend und lachend und glitzernd vor Freude Wir träumten umarmt denselben Traum Ich nahm den Traum und trug ihn ins Leben doch dein Herz blieb dort --- es fürchtet sich so zu erwachen So lass ich denn los bevor ich verblute und wünsch mir voll Sehnsucht einen neuen Traum noch vor Sonnenaufgang

wortwelt


 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de