standort: startseite > weise welt > zeit

 

weise welt


:: bedenkliches
:: deine ! weisheiten
:: nur für frauen
:: nur für männer
:: frechheit!
:: freiheit
:: frieden
:: glück
:: einfach göttlich!
:: himmlisches
:: kinder
:: leben!
:: liebe
:: der blaue planet
:: träume
:: wahrheit
:: zeit

 

Zeit(lose) WeisHeiTeN

Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.

(Max Frisch)

Von allen Techniken, Zeit zu sparen, ist vielleicht die häufige Benutzung des Wortes »nein« die effektivste.

(Edwin C. Bliss)

Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

(Meister Eckhart)
Das Beste an der Zukunft ist, dass nie zwei Tage auf einmal kommen.

(Dean Acheson)

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben.

(Indianische Weisheit)

Die Zeit ist ein bewegtes Bild der Ewigkeit.

(Plato) 

Wer schnell ans Ziel will, sollte langsam gehen!

(Konfuzius)
[ Beitrag von Holger ]

Zeit ist, was verhindert, dass alles auf einmal passiert.

(John A. Wheelers)

Es ist keine verlorene Zeit, sich mit Dingen zu beschäftigen, mit denen andere die ihre verloren haben.

(Auguste Bouché-Leclercq)

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.

(John Steinbeck)

Zeit ist nur dadurch, dass etwas geschieht, und nur dort, wo etwas geschieht.

(Ernst Bloch)

Die Zukunft ist die Zeit, in der wir uns wünschen, das getan zu haben, was wir jetzt nicht tun.

(Stephen R. Covey)

Zu dem, der immer wartet, kommt gewöhnlich alles zu spät.

(Emil Oesch)

Die Zeit ist eine große Meisterin. Sie ordnet viele Dinge.

(Pierre Corneille)

Nur dem Anschein nach ist die Zeit ein Fluss. Sie ist eher eine grenzenlose Landschaft, und was sich bewegt, ist das Auge des Betrachters.

(Thornton Wilde)

Keine Armee kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist.

(Victor Hugo)

Heute ist das Morgen, über das wir uns gestern Sorgen gemacht haben.

(Quelle unbekannt)

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis - vielleicht ist keines da.

(Franz Kafka)

Vom Wert der Zeit

Um den Wert eines
Jahres zu erfahren, frage einen Studenten, der im Schlussexamen durchgefallen ist.

Um den Wert eines
Monats zu erfahren, frage eine Mutter, die ein Kind zu früh zur Welt gebracht hat.

Um den Wert einer
Woche zu erfahren, frage den Herausgeber einer Wochenzeitschrift.

Um den Wert einer
Stunde zu erfahren, frage die Verliebten, die darauf warten, sich zu sehen.

Um den Wert einer
Minute zu erfahren, frage jemanden, der seinen Zug, seinen Bus oder seinen Flug verpasst hat.

Um den Wert einer
Sekunde zu erfahren, frage jemanden, der einen Unfall überlebt hat.

Um den Wert einer
Millisekunde zu erfahren, frage jemanden, der bei den Olympischen Spielen eine Silbermedaille gewonnen hat.

Die Zeit wartet auf niemanden.

Sammle jeden
Moment, der dir bleibt, denn er ist wertvoll.

(Quelle unbekannt erhalten als E-Mail)

Noch nie hat jemand auf dem Sterbebett gesagt: "Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit im Büro verbracht!"

(Quelle unbekannt)

Zeit ist nur ein Bach, in dem ich
angeln gehe.


(Henry David Thoreau)

Wenn du in Eile bist, mache einen Umweg.

(aus dem Zen-Buddhismus)

Nimm dir Zeit, um zu arbeiten,
es ist der Preis des Erfolges.
Nimm dir Zeit, um nachzudenken,
es ist die Quelle der Kraft.
Nimm dir Zeit, um zu spielen,
es ist das Geheimnis der Jugend.
Nimm dir Zeit, um zu lesen,
es ist die Grundlage des Wissens.
Nimm dir Zeit, um freundlich zu sein,
es ist das Tor zum Glücklichsein.
Nimm dir Zeit, um zu träumen,
es ist der Weg zu den Sternen.
Nimm dir Zeit, um zu lieben,
es ist die wahre Lebensfreude.
Nimm dir Zeit, um froh zu sein,
es ist die Musik der Seele.


(Aus Irland)
[ überlassen von *Julia* ]

Der Aufschub ist der Dieb der Zeit.

(Edward Young)

Wir hätten viel mehr Energie frei, wenn wir nicht soviel Zeit mit Bedauern über Unabänderliches vergeuden würden.

(Quelle unbekannt)

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de