standort: startseite > scheinwelt > 28.10.2014

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

 

»kommentar schreiben

Dienstag, 28. Oktober 2014

Alltag in Japan



Inmitten des Lichts der Sonne, das uns derzeit in Form von Ausbrüchen der X-Klasse um alle Sinne fliegt, an dieser Stelle ein Verweis auf einen Artikel der Netzfrauen, der ein aktuelles Licht auf den Alltag in Japan wirft:

»Fukushima: Rekordstrahlung! (...)

In Japan wird äußerst fahrlässig, wenn nicht gar bewusst, der Lebensraum der dort lebenden Menschen der Zerstörung überlassen, mitsamt den Menschen selbst, die einen tief in ihrer Mentalität verwurzelten hohen Gemeinschaftssinn haben — eine Eigenschaft, die die restliche Welt dringend braucht.

Es ist mitnichten alles gut in Japan, und wenn es so weitergeht wie bisher, wird es das auch niemals wieder sein.


Weitere Links zum Thema:

»Taifun "Phanfone" verzehnfacht Strahlung
»Taifun "Vongfong" verursacht Strahlungsanstieg
»Vulkanausbrüche als weitere Gefahr
»Rekordstrahlungswerte im Grundwasser
»Rekordtouristenzahlen in Japan
»Atomkraft ist niemals sicher

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de