standort: startseite > scheinwelt > 10.10.2013

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

 

»kommentar schreiben

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Netzfundstücke

Lesenswertes diesseits und jenseits der Wahrheit der Erde



»Monsanto Buys Weather Company Climate Corporation For $1.1B -- Zitat: "The COO of Climate Corporation, Greg Smirin, tells me that the acquisition is an ideal fit for both companies: “As we all know, the weather is becoming more extreme. We found that we had kindred spirits with the folks at Monsanto; The data science that we have developed can be applied to improve seed production immensely.”" -- Im übrigen ist auch hier Google mit von der Partie.

»Babies aus dem Katalog -- Und schon wieder gibt es eine Querverbindung mit Google.
»Google will das Leben verlängern

»Die schleichende Unterwanderung des Kontinents Afrika

»US-Army-Drohnen über Bayern -- Warum gehen die nicht zu Hause spielen und üben drüben? Hier will sie nicht wirklich jemand haben. Ob sie sich an Vereinbarungen oder Einschränkungen halten, dürfte äußerst fraglich sein, und was für einen Feind will man hier finden?

»Kongress im Vatikan -- Ich frage mich, was ausgerechnet die Männer der katholischen Kirche dazu befähigen sollte, auf einem 3-tägigen Kongress die Würde der Frau und die Frage, "wie der verstärkten gesellschaftlichen Präsenz von Frauen Rechnung getragen werden kann", zu erörtern. Allein bei dieser Formulierung sträuben sich einem die Haare.

»Cyborg-Schabe -- Man glaubt es kaum, wenn man es nicht mit eigenen Augen sieht/liest. Man sollte exakt das Gleiche mit den Erfindern und Forschern machen inklusive sie als Experimentiersets für Schüler für 99 US-$ verkaufen, vielleicht begreifen sie dann, was Respekt vor dem Leben ist.

»Die gute Nachricht: Die EU zieht Konsequenzen aus Lampedusa

»Ach, wie überraschend: Finanzkrise betrifft Milliardäre nicht -- Das ist die Crux unseres Planeten - er hat Parasiten. Das ist eine sehr ernste Krankheit, die zum Tode führen kann. Trotzdem ist sie heilbar, wenn ein jeder Mensch seine ganz persönlichen Parasiten erkennt und sich ihrer parasitären Tätigkeit bewusst wird. - Nicht, dass mich hier einer falsch versteht - ich gönne jedem Reichtum, aber wenn in der Gemeinschaft der Erdenmenschen auf diesem Globus, der genug für alle hat, Ungleichheiten herrschen derart, dass die einen verhungern und die anderen gar nicht soviel essen können, wie sie Geld haben, dann läuft mit dem Verständnis von und dem Respekt vor dem Leben etwas gänzlich falsch.


Fukushima:

»Die kritische Lage in Fukushima -- ... und was viele Japaner daran hindert, sich in Sicherheit zu bringen.
»Fukushima radiation rises to highest point


Klima, Wetter, Wettermanipulation, Erdbewegungen & Co.:

»Tropical Cyclone NARDA, Ostpazifik
»Tropical Cyclone DANAS, Japan, Südkorea
»Taifun FITOW, China
»Red Tropical Cyclone alert for PHAILIN-13 in India
»Orange Tropical Cyclone alert for NARI, Philippinen, Vietnam
»Green Tropical Cyclone alert for TWENTYFIVE-13, Westpazifik 
Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu, das wird immer deutlicher und klarer sichtbar, nicht nur an den sehr auffälligen Wolkenbildern. Die Häufung der aufeinander folgenden Taifune ist auch mit den besten Geschichten über den Klimawandel nicht wirklich zu erklären. Wohl aber mit weltweit zu beobachtender massiver Klimamanipulation.

»Indien: 32 Tote durch Blitzschläge
»USA: Winter Storm Atlas Kills Thousands of Cattle in South Dakota
»Asia Pacific Region: Weekly Regional Humanitarian Snapshot, 1-7 October, 2013
»Four million people food insecure in Madagascar
»Namibia battles worst drought in decades

»Vulkanaktivität 7.10.2013
»Vulkanaktivität 8.10.2013
»Vulkanaktivität 9.10.2013
»Vulkanaktivität 10.10.2013

»Erdbebenliste 7.10.2013
»Erdbebenliste 8.10.2013
»Erdbebenliste 9.10.2013
»Erdbebenliste 10.10.2013
»Zum Erdbebenschwarm in Spanien

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationsquellen zu weltweiten Erd- und Wetterextremen, Infektionen, Vergiftungen, Massentiersterben, Unfällen:


»GDACS Global Disaster Alert and Coordination System
»disaster and emergency alertmap
»disaster news network
»reliefweb
»EMSC European-Mediterranean Seismological Centre
»erdbeben aktuell
»vulkane aktiv
»Wettergefahren-Frühwarnung

Quellen für Satellitenbilder:
»sat24 / »Videokanal
»terra/aqua
»goes (derzeit nicht erreichbar)
»pazifik west
»welt
»archiv noaa europa

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de