standort: startseite > scheinwelt > 23.9.2013

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

 

»kommentar schreiben

Montag, 23. September 2013

Netzfundstücke

Lesenswertes diesseits und jenseits der Wahrheit der Erde



Politische Wahlen in Deutschland:
»Zahlenspiele»BRDigung -- Verrückte Regelungen und Gesetze ermöglichen abenteuerliche Schieflagen zwischen Wahrheit und Illusion. Ohnehin hat mich in der Nacht heftig der Gedanke angesprungen, dass diese Wahl irgendwie nicht ganz sauber gelaufen ist und werauchimmer an einem versteckten Rad gedreht hat. So wie man bundes- und weltweit Presse- und Blogauftragsschreiber zur Meinungsbildung auf die Menschen loslässt - warum nicht auch Wahlzettelauftragsschreiber? Die Zahlen für die schwarze Partei etwa sind einfach zu hoch. Das Wahlergebnis ist doch nicht Volkes Wille?! Ich glaube nicht daran, in den vergangenen 4 Jahren ist einfach zuviel ans Licht gekommen und sichtbar geworden, das die Menschenfreundlichkeit der Politik ad absurdum führt. Mal ganz abgesehen davon, dass ohnehin nur die Wahl zwischen Pest oder Cholera und deren Varianten bestand. Volkes Wille steht nicht tatsächlich zur Debatte - das Volk möge bitte glauben, es hätte gewählt. Tatsächlich "gewählt" haben die Marionettenspieler. Die Klügsten waren die, die bewusst dieser Scheinwahl ferngeblieben sind - sie können sich fürderhin mindestens weniger mitgehangen-mitgefangen fühlen. Ist überhaupt jemals eine Wahl in dieser Bananenrepublik sauber gelaufen? Vermutlich bin ich naiv.

»Merkel: Was sie sagt und was sie meint -- Böse ... aber das klingt nur so.

»Dank an 71.5% des stimmberechtigten Personals


»Kolumbianische Bauern kippen fragliche Saatgutregelung -- Erfolge der Proteste.

»Tiger tötet einen Tierpfleger im Zoo -- Bei allem Mitgefühl für den Tierpfleger - wieviele Menschen müssen von exotischen Tieren noch ins Jenseits befördert werden, bis endlich begriffen wird, dass ein Amurtiger an den Amur gehört und nicht in einen Zoo hinter Gitter in Münster. Mit der Thematik hat vielleicht auch diese Meldung zu tun:

»Elefantin tötet ihr neugeborenes Junges -- Was für ein erbärmliches Leben erwartet einen Elefanten, der fernab seiner Heimat hinter Gittern geboren wird und ein eingepferchtes unfreies Leben in Gefangenschaft verbringen muss, weil er keine andere Wahl hat? Elefanten sind kluge Tiere, die Elefantin hat vielleicht "gewusst", was sie tat.

»Facebook verliert elf Millionen Abonnenten -- Die Welt gewinnt elf Millionen Gescheite.

»Der Pfand-Ring -- Mehr Menschenverachtung, die die Öffentlichkeit zu weiterer Menschenverachtung animiert, kann man wohl kaum demonstrieren, Profit durch Vermarktung der "Erfindung" eingeschlossen.

»Massenintoxikation in München

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

»Global Emergency Overview Snapshot 16 - 23 September


Fukushima:

»M5.8 hit Fukushima plant area
»Stilllegung der letzten beiden Reaktorblöcke angeordnet -- Die waren noch in Betrieb?? Unfassbar.
»Japan Meteorological Research Institute “Cs-134 in the Pacific sank over 200m in the Pacific from 2011 to 2012′
»Japan Meteorological Research Institute “Contaminated seawater reaches the east coast of Australia and Indonesia”
»11 m3 of nitrogen gas discharged from reactor1 and 2 every hour
»Radioactive Contamination Still Found In Drinking Water Across Japan


Klima, Wetter, Wettermanipulation, Erdbewegungen & Co.:

»Manuel Hits Mexico Again, 138 Dead or Missing; Cat 4 Usagi a Threat to Hong Kong
»Mexico: Stürme und Folgen
»Colorado floods
»Taifun "Usagi" - Taiwan, Philippinen (Luzon), China
»Super typhoon Usagi tears through Southern Asia
»Taifun „Usagi": China startet Notfallplan der Stufe 4
»Satellitenbilder Usagi vom 21./22.9.2013
»Tropical Cyclone alert for PABUK

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationsquellen zu weltweiten Erd- und Wetterextremen, Infektionen, Vergiftungen, Massentiersterben, Unfällen:


»GDACS Global Disaster Alert and Coordination System
»disaster and emergency alertmap
»disaster news network
»reliefweb
»EMSC European-Mediterranean Seismological Centre
»erdbeben aktuell
»vulkane aktiv
»Wettergefahren-Frühwarnung

Quellen für Satellitenbilder:
»sat24 / »Videokanal
»terra/aqua
»goes
»pazifik west
»welt
»archiv noaa europa


Das Allerletzte:

»Wie verbraucherfreundliche Überwachung meine Beziehung rettete [»via]
»Walausgang

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de