standort: startseite > scheinwelt > 4.9.2013

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

 

»kommentar schreiben

Mittwoch, 4. September 2013

Netzfundstücke

Lesenswertes diesseits und jenseits der Wahrheit



»Syrien, der Krieg und ein Jahrestag

»Kriegsschiffe Ihrer Majestät zerstören sich bei freundlichem Nahkampf -- Dieses Schicksal ist doch wünschenswert für sämtliches auf der Erde existierende Kriegsgerät - sich gegenseitig außer Gefecht setzen.

»Demonstration für eine Agrarwende
»Agrarproteste in Kolumbien

»China der mächtigsten DDoS-Attacke in seiner Geschichte ausgesetzt

»Stromausfall in Venezuela

»Eine Million Jahre alte Landkarte oder kuriose natürliche Steinstruktur? -- Sehr spannende Frage, die weitere Fragen aufwirft über die Geschichte der Menschheit.

»Biobulb: Electricity-Free Light Bulb Powered by E. Coli Bacteria -- Künstlich erschaffene Lebensformen bzw. überhaupt lebende Wesen einsetzen zu u.a. Energiegewinnung ist ein Trend, den man in vielen Lebensbereichen verstärkt beobachten kann. Was dem Geist der Erde und dem Respekt vor allem Leben zutiefst zuwider läuft.

»Forscher züchten erstmals Mini-Gehirn im Labor aus Stammzellen

»Forscher verbinden erstmals erfolgreich zwei menschliche Gehirne miteinander

»Tomaten-Festival -- Dolles Festival. 130.000 Tonnen Tomaten könnten auch Menschen als Nahrung dienen, die derzeit unter arger Lebensmittelknappheit zu leiden haben, etwa in vielen von Wetterextremen betroffenen Ländern in Afrikas Sahel- und Dürre-Zonen oder anderswo.

»Phantom-Anrufe -- Handymanie? Handyphobie? Realitätsverlust? Telepathische Wahrnehmung? NSA? Oder (Update 6.9.2013) »"stille SMS"?

»Entwicklung von Protesten seit 1979 -- Eine interessante Visualisierung

»Herr Obama sagt, er schnüffelt nicht in den E-Mails der Menschen herum -- Wer ihm das wohl glaubt ... Das Bild, das ich dabei vor Augen habe: Sehr, sehr kurze Beine und eine mindestens 3 Meter lange Pinocchio-Nase. Der Begriff "terroristische Bedrohungen" ist ohnehin höchst definitionsbedürftig - vor allem scheint die wirkliche tatsächliche Wahrheit darunter zu fallen.


Fukushima:

»Fukushima 1 gerät außer Kontrolle
»Atomruine Fukushima: Weitere Lecks befürchtet, tödliche Strahlendosis gemessen
»Strahlung im Wassertank des AKW Fukushima extrem angestiegen
»Fukushima: Das Problem war absehbar
»Fukushima: Noch höhere Werte an leckenden Tanks gemessen
»Tepco “Inaccurate media coverage exaggerates the risk of 1.8 Sv/h of γ&β of tank leakage” / Leakage on-going
»Tokyo governor “Fukushima sea contamination doesn’t affect Tokyo as a candidate city for Olympic games in 2020"
»Radioaktiver Thunfisch
»Kyoto Uni Prof. “Tritium might be discharged directly from the reactor 3 to the atmosphere” -- In diesem Zusammenhang bedenklich: Die Extremsturm- und Tornado-Ereignisse in Japan (siehe unten), die erheblich zur Verteilung beitragen dürften.


Klima, Wetter, Wettermanipulation, Erdbewegungen & Co.:


Erdbeben:

1.9.2013: »M6.1 KERMADEC ISLANDS REGION
1.9.2013: »M6.5 KEPULAUAN BARAT DAYA, INDONESIA
3.9.2013: »M6.1 QUEEN CHARLOTTE ISLANDS REGION
4.9.2013: »M6.5 IZU ISLANDS, JAPAN REGION
4.9.2013: »M6.0 QUEEN CHARLOTTE ISLANDS REGION
4.9.2013: »M6.4 ANDREANOF ISLANDS, ALEUTIAN IS.

»Mexiko: Zyklon „Fernand“ 
»Peru: Heavy Snowstorm / »Peru: Ausnahmezustand in neun Regionen / »Kältewelle in Peru
»Bolivia: Cold Wave

»Northeast China: Worst Flooding in a Century
»China, Russian Federation: Floods affect more than 5 million in border province
»Tropical Cyclone alert for KONG-REY-13 in China
»Tropical Cyclone TORAJI-13 in Japan
»Tornado in Japan
»Tornadoes Tear Across Northern Japan

»Waldbrand Kalifornien / Yosemite-Nationalpark / »Satellitenbild vom 29.8.2013

»Fog Rolling Over Mountains in Lark Harbour Newfoundland

»Versauerung der Meere -- Was hier nicht steht: Auch Entzug von Sonnenlicht trägt zur Versauerung der Ozeane bei, weil das den ph-Wert verringert. Entzug von Sonnenlicht geschieht etwa durch die globale Manipulation des Wetters, bei der u.a. das Sonnenlicht in weiten Regionen gefiltert wird. (Vor einem halben Jahr gab's »hier dieses Thema schon einmal.)

»Der Klimawandel macht Pause ? -- Hier wird gelogen, dass sich die Balken biegen, weil zwecks Irreführung der Bevölkerung die Tatsache der kosmischen Veränderungen wie auch die der weltweiten Wettermanipulation als Beeinflussungsgrößen völlig außen vorgelassen werden.

»Weather could be controlled using lasers


Informationsquellen zu weltweiten Erd- und Wetterextremen, Infektionen, Vergiftungen, Massentiersterben, Unfällen:

»GDACS Global Disaster Alert and Coordination System
»disaster and emergency alertmap
»disaster news network
»reliefweb
»EMSC European-Mediterranean Seismological Centre
»erdbeben aktuell
»vulkane aktiv
»Wettergefahren-Frühwarnung

Quellen für Satellitenbilder:
»sat24 / »Videokanal
»terra/aqua
»goes
»pazifik west
»welt
»archiv noaa europa
 

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de