standort: startseite > scheinwelt > 26.6.2013

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

 

»kommentar schreiben

Mittwoch, 26. Juni 2013

Netzfundstücke

Lesenswertes diesseits und jenseits der Wahrheit



»Der schweigende Protest auf dem Taksim-Platz / »Neue Formen des Protests in der Türkei
»Polizei hat Kontrolle bei den Protesten in Brasilien verloren / »Der Gigant ist erwacht
Die Italiener haben es ebenfalls satt: Proteste in Rom:  »Link 1  »Link  2


»600 Millionen Kommunikationsverbindungen täglich erfasst
»NSA und GCHQ: Bundesregierung gibt sich ahnungslos
»Der Bote des Unheils wird geköpft und nicht der Unheilverursacher
»Schrödingers Datenkatze
»Wer Skype benutzt, sollte das lesen ... »und das hier auch
»Datenpanne bei Facebook: 6 Millionen Telefonnummern vergeteilt
»... könnt ihr jetzt bitte endlich alle eure Facebook- und Twitter-Accounts zumachen
»Spy Drone Can See What You are Wearing From 17,500 Feet

»Naturzerstörung: Auf Sumatra brennen die Wälder
»Schlangeninvasion in Bethlehem -- Das entbehrt ja nicht einer gewissen Symbolträchtigkeit, oder?
»Monsanto Video Revolt: Netzgemeinde beschämt Mainstream-Presse

»Radioaktives Wasser von Fukushima 1 fließt in den Ozean / »Nuclear Event in Japan
Das ist nur eine aktuelle Meldung über das, was in Japan als Folgen der Katastrophe vom März 2011 geschieht. Tägliche Informationen, von denen in der Weltpresse nur wenig zu finden ist, gibt es im »fukushima diary.

»Bedingungen für Medikamententests an Menschen sollen erleichtert werden

»Zunahme von Exorzisten in Polen
Klingt gruselig und halte ich für bedenklich in Anbetracht der derzeit immer dünner werdenden Schleier zwischen den Welten. 

»Der Supermond vom 23.6.2013

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de