standort: startseite > scheinwelt > 20.6.2013

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

 

»kommentar schreiben

Donnerstag, 20. Juni 2013

Netzfundstücke

Lesenswertes diesseits und jenseits der Wahrheit



»Die deutsche Regierung hatte keine Ahnung von "Prism"?? -- Ähm ... unvorstellbar. Denn:
»Kanzleramt und Innenminister waren über NSA-Überwachung “sehr genau unterrichtet” -- Und:
»"Große Koalition" für mehr Investitionen in BND-Netzüberwachung
»Prism, Echelon, Indect & Co. - Wirklich neu ist das nicht.
»Der ultimative Schutz vor Ausspähung!
»Datenstaubsauger-Obama erklärt uns armen Zurückgebliebenen das mit der Freiheit
»Die Arroganz der Macht -- Zwischen den Zeilen steht: Eine Demonstration der Angst vor den Menschen des Volks
»Friedensnobelpreisträger Obama?
»Ami Go Home in Peace

»Deutschland  »ist ein ganz besonderes Land

»Brasilien beginnt aufzuwachen
»Wahl eines Medien-Oligarchen zum Geheimdienstchef trieb Bulgaren auf die Barrikaden
»Wasserwerfer mit beigemischten Chemikalien gegen die Demonstranten in Istanbul
»Türkische Polizei bestellt 100.000 Tränengaskanister nach, plus weitere gepanzerte Fahrzeuge und 60 Wasserwerfer -- Das alles gegen Menschen, die eine menschenfreundlichere Welt wollen.

»Afghanistan: das vorerst letzte Kriegs-Kapitel hat begonnen

Wetter & Co.:
»Am 25.8.2013 ist in Berlin ein "Global MARCH Against Chemtrails and Geoengeneering" geplant.
»GEMA will Anteil an Hilfsgeldern für Flutopfer
»Sonderbriefmarke für Flutopfer -- In Anbetracht der globalen Wettermanipulation mutet das wie krasser Hohn an.


Das Beste zum Schluss:
»Worum es eigentlich geht


Das Allerletzte:
»16 Tote bei US Drohnenangriff auf radikale Islamisten in Berlin-Kreuzberg

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de