standort: startseite > scheinwelt > 3.6.2012

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

 

»kommentar schreiben


Keine Revolution und kein Krieg kann uns retten, sondern nur ein neues Bewusstsein.

(Xokonoschtletl Gomora)

Sonntag, 3. Juni 2012

Bewusstsein als Grundlage des Seins


Was ist Bewusstsein? Wie interagiert das Bewusstsein mit Materie? Wie hängt Esoterik mit der materiellen Welt zusammen? Wie erschafft der Geist Realität? Warum ist Intuition so wichtig? Warum führen Verstand und Vernunft nicht zu Problemlösungen? Wieso ist Liebe der Schlüssel? Können wir die Welt aus eigener Kraft ändern?

Diese und andere Fragen und Antworten aus der Sicht des Quantenphysikers »Amit Goswami behandelt der spannende Dokumentarfilm "Der Quantenaktivist". Die Doku scheint mir gerade hervorragend zu passen in die aktuellen Prozesse der Bewusstwerdung feinstofflicher Parallelebenen. Die Zeit ist reif - esoterische und spirituelle Aspekte müssen neu ins Alltagsleben integriert werden, um Leben sinnvoll zu gestalten. Zuvor muss es verstanden werden - der Film liefert wertvolle Schlüssel.


 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de