standort: startseite > scheinwelt > 31.12.2009

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Donnerstag, 31. Dezember 2009

Blauer Mond


Das Jahr 2009 endet heute mit einer astronomischen Ungewöhnlichkeit, die nicht allzu häufig vorkommt. Mich fasziniert so etwas ungemein.

Erstens ist heute, am letzten Tag des Jahres,  Vollmond.

Zweitens ist das kein normaler Vollmond, sondern ein sogenannter " Blue Moon" , d.h.  ein zweiter Vollmond im laufenden Monat und damit der 13. des Jahres - was alle 2½ Jahre vorkommt.

Dass drittens ein Vollmond, der ein Blue Moon ist, auf den letzten Tag des Jahres fällt, ist schon erheblich seltener und geschieht alle 19 Jahre.

Und dass viertens ein Vollmond, der ein Blue Moon ist, der auf den letzten Tag des Jahres fällt, eine Finsternis aufweist, kommt, berechnet auf die nächsten 1000 Jahre, 11mal vor. Genau heute z.B. ist das der Fall. Die heutige Mondfinsternis ist eine Teilfinsternis mit einer  Mondbedeckung von rund 8%, die um ca. 20:20  h auch in Europa  zu sehen ist. Ich stelle mir vor, dass das wie eine Beule im Mond erscheint.

Wir werden das Ganze  wohl hierzulande weitestgehend nicht gebührend bewundern können wegen der Wolkenbedeckung. Vielleicht hat anderenorts jemand mehr Glück und wir bekommen ein aktuelles Foto. Das trage ich dann nach.

Wir leben in ungewöhnlichen Zeiten mit ungewöhnlichen Sternenpositionen - möge es etwas Gutes bedeuten. In diesem Sinne wünsche ich den Lesern dieses Blogs einen guten Rutsch hinaus aus  den alten und hinein in die neuen Zeiten, die sich ab morgen  für 365 Tage " 2010" nennen.

Nachtrag 1.1.2010: Schöne Fotos vom überschatteten " blauen Mond" gibt's »hier.

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de