standort: startseite > scheinwelt > 7.11.2009

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Samstag, 7. November 2009

Nachrichtentopf (42)


»Aufstand des Südens
" Und wahrscheinlich ist das tatsächlich eine gute Idee."

»Jean Ziegler: «Ich störe die Lüge der Herrschenden»
Interview mit einem Unbequemen.

»Bestimmt Information das Wesen der Natur?
" Bestimmen gar nicht die Gesetze der Physik den grundlegenden Lauf der Natur, sondern lassen sich diese aus einer Art informationellen Ursuppe ableiten, aus informationstheoretischen Grundlagen, die das Wesen des Universums ausmachen?" Vieles spricht dafür, dass es so ist. Esoteriker gingen schon immer davon aus, dass es auf einer parallelenergetischen Ebene so etwas wie einen Wissenspool gibt, der unabhängig von Zeit und Raum alles enthält, was jemals existierte, existiert und existieren wird. Wobei mir ein Ausspruch von Henry David Thoreau einfällt: " Zeit ist nur ein Bach, in dem ich angeln gehe" .

»Ein Leben lang schulfrei
So kann es aussehen, wenn man ein Kind nach seinem freien Willen und Entdeckungsdrang von sich aus lernen lässt. Vielleicht ein Vorgeschmack auf eine menschenfreundliche Zukunft.

»Mensch und Maschine wachsen zusammen
Brauchen wir eine Technik, die aus Erdbewohnern halb Mensch halb Maschine macht? Um ein Vielfaches sinnvoller erscheint es mir, dass Menschen zurück zur ursprünglichen Natur finden und sich bewusst machen, warum sie ihre Original-Gliedmaßen bzw. Organe nicht mehr benutzen können und  Prothesen brauchen.

»Computer bildet erstmals Gedanken in bewegten Bildern ab
" Neurologen der University of California ist es gelungen, Gehirnaktivität in Videobilder umzuwandeln." " Was es alles gibt, das ich nicht brauche" , sagte einst Aristoteles ...

»US-Handelskammer vs. The Yes Men
Sie haben wieder zugeschlagen. Den Film »Politaktivisten reparieren die Welt  hatte ich mir vor ein paar Wochen  angesehen -  lohnt sich!

»»Club 2«-Talk: Autor Wisnewski erwirkt Gerichtsurteil gegen Verleumder
" Es ist nicht länger hinnehmbar, dass kritische Geister mit dieser Antisemitismuskeule mundtot gemacht werden und ihre Existenz bedroht wird, indem versucht wird, sie außerhalb der Gesellschaft zu stellen." Dieser Artikel erschien etwa zeitgleich mit einer neuen Welle der Beschimpfung gewisser unbequemer Blogger mittels der Antisemitismus- und " rechten" Keule - der eine oder die andere hat's vielleicht mitbekommen. Die Taktik,  kritische Schreiberlinge auf diese Weise zu verunglimpfen, ist nicht neu - neu ist dagegen, dass sich der Nachrichtendienst Net News Global, der seit kurzem einen neuen Betreiber hat, auch für solche diffamierenden Artikel als Verbreitungskanal zur Verfügung stellt.

»Wie das Weltinformationsnetz der Menschheit jede Sekunde wächst
" Der Begriff “Internet” umschreibt nur unzulänglich das, was in unbeschreiblicher Geschwindigkeit diese Zivilisation verändert." Die bunte Grafik ähnelt im übrigen verblüffend einem Fraktalbild.

»Schwere Grippewelle erfasst Ukraine
»Massive “Grippe”-Epidemie in der Ukraine ausgebrochen – eine andere
»Die " Schweinegrippe" in der Ukraine – Eine zynisches Spiel um Politik und Macht
Die Sache  stinkt ... aber ganz gewaltig.
 

Das Beste  zum Schluss:

»Halberde und Halbmond - vom Mars aus gesehen
Was für ein Gefühl wäre es wohl, die Erde von einem anderen Planeten aus auf- und untergehen zu sehen, so wie wir hier den Mond? Erste Feststellung: Die Erde ist viel schöner ...

»Martian landscapes
Fantastisch schöne Aufnahmen vom Mars ...

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de