standort: startseite > scheinwelt > 25.9.2009

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Freitag, 25. September 2009

Nachrichtentopf (39)


»New York Can !!!
Neue Untersuchung 9/11: " Die Stadtverwaltung versuchte alles, die Abstimmung zu verhindern, aber ..." Mal sehn, was draus wird.

»Sibel Edmonds Interview
" Wenn schon ein Übersetzerin des FBI soviel weiß und unter Eid aussagt - über Bin Laden, Heroin und die NATO-Flugzeuge, die es über Belgien nach Europa bringen - wieviel weiß dann erst die FBI-Spitze über diese Operationen ..."

»Den Mächtigen auf die Füße treten
" Auf Wikileaks lassen sich Dokumente einsehen, die eigentlich nie für die Öffentlichkeit bestimmt waren. Das ärgert viele, doch es ist gut für die Welt."

»In Dubai geht's Licht aus
Die schöne reiche glanzvolle  Welt - scheint auf Sand gebaut.

»Die Monsanto Diktatur
Auch wenn sich Monsanto noch so sehr auf dem Weg zur Weltmacht wähnt - ich glaube nicht daran, dass die Natur  wehrlos ist. Langfristig wird sie sich auf ihre Lebenskräfte besinnen.

»Neues Unkraut bedroht die Schweizer Rebberge
Die Natur mag offenbar keine Rebpflanzen, die mit Unkrautvernichtungsmitteln behandelt werden, und greift zu ihren eigenen Mitteln. Ich mag solches " Un" kraut.

»"Wir lassen uns nicht für den Krieg instrumentalisieren"
Perversion pur.

»Karsai will mehr US-Truppen
Ein Landesvater, dem sein Volk am Herzen liegt, müsste eigentlich etwas ganz anderes tun.

»Schweinegrippe: Massenimpfung überflüssig
In diesem Beitrag ist noch etwas anderes Bemerkenswertes enthalten: Hier findet sich tatsächlich ein Absatz über Chemtrails. Zitat: " Chemtrails behindern das Sonnenlicht - In den vergangenen Monaten konnten man tagtäglich entweder Streifen ziehende Flugobjekte beobachten oder aber der Himmel war mit grauen, künstlich aussehenden Wolken verhangen. Werden die Chemtrails benutzt, um den Menschen das für die Vitamin D Versorgung wichtige Sonnenlicht vorzuenthalten?" Von solchen Aussagen, auch wenn sie vielleicht erst zaghaft erscheinen, wünsche ich mir noch viel mehr.

»Küssen der Blutreliquie wegen Schweinegrippe untersagt
Oops.

»Die Quantenphysik der Unsterblichkeit
Das Unbewusste folgt einer höheren Ordnung ... oder alles Zufall? Keineswegs. Oder: Zufall ist, was dir zufällt.

»Mobilfunk ohne Elektrosmog: G-Com
Apropos Intuition und Bewusstsein: Dieses Telefon  würde ich gern mal in Aktion erleben. Sprache wird auf stehende Gravitationswellen moduliert ... das bringt mich auf den aberwitzig erscheinenden Gedanken, dass das eine  Vorstufe zu Telepathie sein könnte, die vielleicht eines Tages von jedem bewusst praktiziert werden kann (mit Betonung auf " bewusst" , denn unbewusst stehen wir ständig in Gedankenverbindung zu anderen Menschen). Dass Telepathie funktioniert, steht für mich außer Frage. Mein Gedanke ist vielleicht so aberwitzig nicht.

»Joschka Fischer ist weiterhin Außenminister - nur für RWE
An diesen Mann hab ich mal geglaubt - als er noch unschuldig  und grün war. Was für eine Wandlung. Heute fällt mir, wenn er mir begegnet, schlagmäßig dieses Zitat  ein, das  von ihm selbst stammt: " Schon so mancher ist als Tiger losgesprungen und als Bettvorleger gelandet."

~ ~ ~ Und zuletzt das Allerletzte:

»Breitband-Taube Winston

»Polizei ermittelt gegen Zoo-Elefanten

»Aktion Tunnelblick
Hier wird nichts als saubergemacht - der Dreck  wird weg- und die Wahrheit freigewischt.

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de