standort: startseite > scheinwelt > 8.4.2009

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Mittwoch, 8. April 2009

Der Kummer der Kinder


»Mehr Kinder mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

Kinder ohne  Perspektive, die schon Eltern ohne Perspektive haben und in einer Welt groß  werden sollen, die nur Leistungsorientierung, Gewinnmaximierung  und Ja-Sager  akzeptiert, in einem Staat, der mehr und mehr nach ihnen  greift, mit Therapeuten, denen nichts Besseres einfällt als Ruhigstellung mit Ritalin - in einer solchen vom Vergessen der wirklichen  Werte des Menschseins geprägten Welt suchen Kinder  schließlich selbst das Vergessen. Das Erleben des Hineinwachsensollens in eine solche Welt bedeutet für Kinder die nackte Grausamkeit und den Tod ihrer Träume von dem, was sie gerne sein möchten. Eine Gesellschaft, die Kinder betrachtet wie ein Gefäß, das gefüllt werden soll  statt wie ein Feuer, das entzündet werden will (Zitat von François  Rabelais), ist zum Scheitern verurteilt und hat keine Zukunft. Es sei denn, wir lassen uns eine Zukunft aufzwingen, die aus Unterdrückung, Gewalt, Kriegen und Zerstörung der freien menschlichen Seele besteht.

Warlord - Kurzfilm über einen aufwachenden jungen Menschen (wiedergefunden »via)

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de