standort: startseite > scheinwelt > 8.3.2009

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Sonntag, 8. März 2009

Du bist, was du isst


In der  nachfolgenden Video-Dokumentation geht es  um die Abhängigkeit unserer Gene und Gesundheit von der Nahrung, aber auch deren Verpackung. Es scheint einen Einfluss von  Inhaltsstoffen der Nahrung zu geben, die bestimmte Gene an- oder ausschalten können, wodurch in der Folge der menschliche Gesundheitsszustand bestimmt wird. Diese Einflüsse  können nachhaltig über längere Zeiträume aktiv sein und sind offenbar auch veerbbar.

Anhand der Ausführungen der Doku lässt sich leicht ableiten und rückschließen, welche Folgen  all die Anbau-, Herstellungs- und Verarbeitungstechniken  haben können, die aus Lebensmitteln Pseudo-Nahrung und Kunstprodukte machen. Und seid versichert, die entsprechenden " Erfinder"   sind auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und wissen genau, was sie tun - auch hier das Stichwort " Neue Weltordnung" .

" Gefährliche Mahlzeiten - Wie Nahrung unser Erbgut beeinflusst" :

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de