standort: startseite > scheinwelt > 4.3.2009

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Mittwoch, 4. März 2009

Nachrichtentopf (9)


»Die auf dem Trocknen sitzen
" In mehreren wichtigen Agrarregionen herrscht derzeit eine Rekorddürre." Warum habe ich bei dieser Meldung den drängenden Eindruck, dass diese Dürren ein Baustein  des Programms der sogenannten " neuen Weltordnung sind" , das augenscheinlich auf eine Begrenzung der Weltbevölkerung zielt?

»Die tödlichen Wirkungen der Urangeschosse
dito -- Schleichender Massenmord durch die Freisetzung von radioaktivem Staub

»ZDF finanzierte Becks Geburtstagsfeier mit
Oder im Klartext:  GEZ-Gebühren finanzierten Becks Geburtstagsfeier mit. Unglaublich ... Wer jetzt wütend ist - »hier wird den Gefühlen Ausdruck verliehen.

»194 Wale und Delfine stranden in Australien
In den vergangenen Wochen und Monaten gab es schon einige solcher Meldungen. Ich würde sagen, Manipulationen des  Erdmagnetfelds, von dem sich auch Tiere leiten lassen, können so etwas verursachen, beispielsweise HAARP und Konsorten. Wale und Delfine sind nach alter Schamanenüberlieferung Träger des Wissens der Erde.

»Wir werden subtil belogen
Und wir werden noch viel mehr belogen, als da drin steht. Das ist nur die Spitze des Eisbergs.

»" Monsanto wusste, wie giftig die Stoffe sind"
Interview mit Marie-Monique Robin, der Macherin des Films »" Monsanto - Mit Gift und Genen" .

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de