standort: startseite > scheinwelt > 4.10.2008

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Samstag, 4. Oktober 2008

Das irische Nein


Neulich hat ja alle Welt darüber »gejubelt, wie tapfer die Iren " nein" gesagt haben zum Lissabon-Vertrag. Darüber, dass  das Ding aber möglicherweise auch eine ganz andere Seite haben könnte und die Iren womöglich verschaukelt wurden, möge man sich im verlinkten Beitrag informieren.

" Letztes Wochenende hat die irische Presse die Existenz einer möglichen Verbindung zwischen den Geldgebern der Nein-Kampagne und dem Pentagon, auch der CIA enthüllt.(...) Die vorgetragene Erklärung war, dass Europa nicht zu mächtig werden dürfte. Wenn das wahr ist, würde es ganz klar zeigen, dass bestimmte amerikanische Kräfte Leute bezahlen, um ein starkes und selbständiges Europa zu destabilisieren. Angesichts der Europa-Wahlen nächstes Jahr ist es ein Problem." »schlaulesen

Nichts ist, wie es scheint, nicht mal auf den zweiten Blick. Die Weltkontrolle läßt grüßen. Europa scheint gänzlich zu verkommen zum korrupten Spielball zwischen den Stühlen.


Kommentare:


#1 Andrea (Homepage) am 04.10.2008 14:54

Hallo Sev,

hatte das auch schon in der Presse gelesen und mir meinen Teil gedacht. Sind die Amerikaner unsere Freunde, wenn sie so agieren. Sie verlangen viel von Europa und sind so wenig bereit Zugeständnisse zu machen. Würde mir von unserer Regierung wünschen, dass sie erkennen mit wem sie es da zu tun haben und entsprechend handeln würden.

Von Jubel über die tapferen Iren hatte ich allerdings nichts mitbekommen. Ganz Europa war doch entsetzt, dass dieser Milliadär eine Kampagne gegen die EU gestartet hatte.

Liebe Grüße
Andrea


#1.1 Sev am 04.10.2008 20:33

Hallo Andrea,

man muss sich wohl klar machen, dass die US-Regierung bzw. die Finanz-Elite dahinter nichts weniger als die Herrschaft über den Globus will, und wie Europa dabei benutzt werden soll. Mit Freundschaft hat das leider nichts zu tun.

Die ersten Nachrichten über mögliche Verbindungen zu Pentagon oder CIA bei der Irland-Abstimmung hatte ich Ende September gelesen. Sollte das vorher an mir vorbeigerauscht sein? Möglich ...

Lieben Gruß
Sev

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de