standort: startseite > scheinwelt > 21.5.2008

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Mittwoch, 21. Mai 2008

Chinas Erdbeben


Wie mir »hier schon schien, gibt es offenbar tatsächlich einige »Ungereimtheiten rund um das Erdbeben in China. Und wieder bleibt nichts als Rätselraten und auch die Frage, warum Warnungen Tage vorher ignoriert wurden. Die Aufzählungen der bemerkenswerten " Zufälle" mögen mal wieder zum Nachdenken anregen über die Dinge hinter den verschlossenen Türen. Im Artikel ist auch ein Video verlinkt, das seit Tagen durch's Netz geistert und merkwürdig anmutende Farbspiele am Himmel im Erdbebengebiet vor dem Erdbeben zeigt - was m.E. durchaus auf HAARP- bzw. HAARP-ähnliche Techniken hindeuten könnte. In 2005 war es schon gelungen, mit der HAARP-Anlage in Alaska künstliche Polarlichter zu erzeugen.  

Ein sehr ausführliches Dokument (86 S.)  zu HAARP und den Möglichkeiten elektromagnetischer Strahlung und ELF-Wellen gibt es »hier.

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de