standort: startseite > scheinwelt > 18.4.2008

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Freitag, 18. April 2008

Wolkenbildung - Fotos (10)


Die nachfolgenden Fotos wurden heute zwischen ca. 16:30 und 18:00 h gemacht, nachdem sich die Wetterwolken verzogen hatten. Es hatte immer wieder mal Löcher zwischen diesen Wolken gegeben und eine kurze Sicht auf den Himmel darüber, der dann  sichtbar wurde. Die Entwicklung dieser darüber liegenden Streifen zu Feldern war sehr interessant zu beobachten. Wer  mir jetzt noch weismachen will, das sei alles normales Wetter, der muss blauäugig oder blind oder beides sein.

Die Ursachen des kühlen Frühlings in diesem Jahr muss man sicher in größeren Klimazusammenhängen sehen, aber wenn ich mir das alles bis jetzt so ansehe, wundert es mich nicht wirklich, dass es einfach nicht warm werden will. Wie soll es warm werden, wenn die Sonne hauptsächlich verschleiert ist?

Die beiden nachfolgenden Fotos wurden ein wenig gezoomt und zeigen sehr gut die Verdichtung der Wattebausch-Struktur zu einer milchigen Schicht.


Dieses Bild entwickelte sich innerhalb von ca. 25 Minuten zum folgenden:


Nach Durchzug dieses großem Wolkenfelds zogen neue ähnliche heran, die sich ebenfalls verdichteten.

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de