standort: startseite > scheinwelt > 3.2.2008

 

scheinwelt



:: artikelübersicht

vorheriger Artikelnächster Artikel

Sonntag, 3. Februar 2008

Hurra - das Mittelalter ist da!


»Christen protestieren gegen den Auftritt einer Wahrsagerin. Willkommen zurück im Mittelalter. Haben wir es überhaupt je verlassen? Nicht dass ich jede/n Wahrsager/in für seriös hielte - aber es gibt nun mal Menschen, die Unsichtbares wahrnehmen oder sich von Zeitschablonen lösen können. Ebenso halte ich ein christliches Nachrichtenportal nicht zwingend für einen neutralen Berichterstatter. Im Grunde ist es gleichgültig, ob es so passiert ist oder ob gefärbt berichtet wird -  es reicht allein das Lesen einer solchen Nachricht, um sich darüber klar zu sein, dass Kirchenvertreter immer noch auf Kriegsfuß stehen mit der Esoterik.

Und die aktuelle »Ferkelangelegenheit ist auch nicht gerade geeignet für eine Hoffnung, dass die etablierten Religionen  über den Tellerrand hinauszugucken bereit wären.

 

:: ecards mit herzgrüßen :: suchen :: impressum :: kontakt ::

www.sevillana.de